Direkt zum Hauptbereich

Posts

EMPFOHLEN

Spekulatius-Waffelplätzchen

Diese Plätzchen sind eigentlich nichts anderes als minikleine Waffeln, die ihr mit allerlei Gewürzen nach Belieben verändern könnt. Eigentlich nimmt man zum Backen ein Waffeleisen mit Herzformen, ich hatte aber nur mein übliches Waffeleisen da. Schmecken tun sie trotzdem!

Zutaten:
- 230 g Dinkelmehr 630
- 160 g brauner Zucker
- 2 Eier
- 1/2 TL gemahlene Vanilleschote
- 120 g weiche Butter
- 25 g gemahlene Haselnüsse
- 1/2 TL Backpulver
- 2 TL Spekulatiusgewürz
- 3 TL Puderzucker
- 200 g weiße Kuvertüre
- etwas Rapsöl

Mehl, Butter, Eier, Vanilleschote, Haselnüsse, 1 TL Spekulatiusgewürz und Backpulver zu einem glatten Teig kneten. Jetzt den Zucker hinzufügen und ebenfalls verkneten, bis ein homogener Teig entsteht. Den Teig etwa 10 Minuten in den Kühlschrank stellen.
Das Waffeleisen gut vorheizen und mit etwas Öl einstreichen. Vom Teig mit einem Teelöffel walnussgroße Portionen abstechen, zu Kugeln formen und mehrere Kugeln gleichzeitig im Waffeleisen 2 bis 3 Minuten backen. Wenn die…

Aktuelle Posts

Hähnchen auf Gemüse

Schoko-Schneebälle

Maultaschenauflauf

Schneller Hefezopf

Nudeln selbst machen

Rahmkuchen

Dinkel-Weizen-Mischbrot

Tarte au chocolat

Omas Linzertorte

Crème-fraîche-Kreise

Buchempfehlung

Buchempfehlung
"100 Foodblogger haben wir gefragt" (ars vivendi Verlag)