Dienstag, 19. Januar 2016

Kleiner saftiger Schokokuchen

Dienstag, 19. Januar 2016




Hier kommt ein fluffiger, nicht zu süßer Schokotraum. Ein saftiger Schokokuchen, der nicht einmal eine Glasur braucht. Klein aber oho. (für eine große Springform einfach die Zutaten verdoppeln, ich habe hier eine Form mit 16 cm Durchmesser genommen)

Zutaten:
- 185 g weiche Butter
- 115 g Zucker
- 1 Ei
- 150 g Mehl
- 1/2 TL Backpulver
- 40 g Kakaopulver
- 100 g Zartbitterschokolade
- 90 ml Milch

Butter und Zucker schaumig schlagen. Das Ei unterrühren. Mehl, Backpulver, Kakao und geschmolzene Schokolade unterheben und alles gleichmäßig vermengen. Milch hinzufügen und so lange rühren, bis ein glatter Teig entsteht. In eine gefettete Springform füllen und bei 160° Ober-/Unterhitze ca. 55 Minuten backen. Mit der Stäbchenprobe testen.

1 Kommentar:

  1. Ich hab ein ganz ähnliches Rezept - einfach immer gut und vor allem schnell gemacht :)

    Liebste Grüße, Ann-Cathérine

    AntwortenLöschen

Salzkaramell & Süßkartoffeln © 2015