Samstag, 26. Dezember 2015

Spekulatiuscreme mit Zimtsternen und Orangen

Samstag, 26. Dezember 2015

Weihnachtliche Desserts sind ja immer eine Sache für sich. Entweder ist man schon satt von Ente und Kraut, hat sich den Bauch mit Plätzchen vollgeschlagen oder mag die vielen zu süßen Nachtische überhaupt nicht. Da kommt eine cremige, erfrischende Nachspeise doch gerade recht. Ein bisschen Mascarpone zusammen mit Zimtsternen und Orangenstückchen ergeben hier eine tolle, fruchtig-weihnachtliche Kombi.

Für 4 Gläser
Zutaten:
- 250 g Mascarpone
- 250 g Quark
- 250 g Joghurt
- 1 Orange
- 2 EL Orangensaft
- 1 TL Orangenaroma
- 40 g Zucker
- 1 Pckg. Vanillezucker
- 2 TL Spekulatiusgewürz
- 20 Zimtsterne

Mascarpone, Quark, Joghurt, Orangensaft und Orangenaroma verrühren. Zucker, Vanillezucker und Spekulatiusgewürz hinzufügen und alles zu einer cremigen Masse verarbeiten. Die Orange schälen und das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden.
16 Zimtsterne in einem Gefrierbeutel mit dem Fleischklopfer oder dem Nudelholz zu kleinen Stücken zerbröseln. Nun zuerst etwas Creme, dann die Zimtsternbrösel und darauf die Orangenstücke in die Gläser schichten und so oft wiederholen, bis alles aufgebraucht ist.
Wer mag kann etwas Orangenschale auf die oberste Schicht reiben und mit je einem Zimtstern garnieren. Vor dem Servieren noch etwas kühlen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Salzkaramell & Süßkartoffeln © 2015