Mittwoch, 30. Dezember 2015

Pikanter Couscous-Salat

Mittwoch, 30. Dezember 2015




Ich habe ja schon mal ein Rezept für mit Couscous gefüllte Paprika gebloggt. Generell ist Couscous so eine kleine Wunderzutat, die ich immer zu Hause habe, falls ich Hunger auf etwas habe, das schnell, einfach und gesund zuzubereiten ist. So wie dieser leicht pikante Salat.

Zutaten:
- 150 g Couscous
- 150 ml Gemüsebrühe
- 1/2 EL Tomatenmark
- 2 mittelgroße Paprika oder 3 kleine
- 1/2 Dose Mais
- 2 EL weißer Balsamico
- 2 EL Olivenöl
- 1/2 EL rote Currypaste
- Kräuter nach Belieben
- Kümmel
- etwas Zucker
- Chilipulver
- Pfeffer & Salz

Den Couscous in eine große Schüssel geben und mit heißer Gemüsebrühe aufgießen. 10 Minuten quellen lassen. Währenddessen Paprika waschen und in kleine Würfel schneiden. Weißen Balsamico, Tomatenmark, Olivenöl und Currypaste zum Couscous geben und alles gut vermengen. Paprikawürfel, Mais und Kräuter hinzufügen und alles mit den Gewürzen abschmecken.
Den Salat kann man ruhig einen Tag vorher zubereiten, da er dann besser durchziehen kann. Vor dem Servieren nochmal nachwürzen.

1 Kommentar:

  1. Ich mache oft einen ähnlichen Salat, füge aber noch Granatapfelsirup hinzu, richtig lecker!
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen

Salzkaramell & Süßkartoffeln © 2015