Sonntag, 29. November 2015

Schneller Ofenpfannkuchen

Sonntag, 29. November 2015




Ich habe vor einiger Zeit Ofenpfannkuchen für mich entdeckt. Schneller und variabler geht wohl kaum ein Gericht. Egal ob man die Pfannkuchen rein vegetarisch oder doch mit Schinken belegt, sie schmecken in jeder Variante. Heute gibt es die mit Gemüse.

Zutaten:
für den Pfannkuchen
- 1 EL Öl
- 2 Karotten
- 1 kleine Zucchini
- 1 Paprika
- 1/2 Bund Lauchzwiebeln
- 250 g Feta
- 125 g Mehl
- 1 TL Backpulver
- 4 Eier
- 125 ml Milch
- 75 ml Mineralwasser Medium
- 1/2 TL Salz
für die Beilage
- 1 Becher Schmand
- Kräuter nach Belieben
- Pfeffer und Salz

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und das Öl darauf verteilen. In den Backofen schieben und diesen auf 200° Ober-/Unterhitze vorheizen.
Mehl, Backpulver, Eier, Milch, Mineralwasser und 1/2 TL Salz zu einem gleichmäßigen Teig verrühren. Das heiße Backblech aus dem Ofen holen und den Teig darauf gießen und verteilen.
Karotten, Zucchini, Paprika und Lauchzwiebeln waschen und in dünne Scheiben oder Streifen schneiden. Den Teig damit belegen. Feta in kleinen Stücken darüber zerbröckeln. Das Ganze 20 Minuten auf der mittleren Schiene im Ofen backen.
Währenddessen Kräuter waschen und klein hacken und mit dem Schmand verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Das Blech aus dem Ofen nehmen, den Pfannkuchen in Streifen schneiden und aufrollen. Mit dem Kräuterschmand servieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Salzkaramell & Süßkartoffeln © 2015