Dienstag, 29. September 2015

Marmorkuchen mit Pflaumenmus

Dienstag, 29. September 2015




Ich bin ja ein großer Marmorkuchenfan und konnte an dem Rezept von Jeanny natürlich nicht vorbei gehen. Der Marmorkuchen mit Pflaumenmus wird sehr feucht und etwas kompakter als üblich, wer also lieber flaumig fluffigen Kuchen mag, sollte sich lieber an den klassischen Marmorkuchen halten.

Zutaten:
- 225 g weiche Butter
- 200 g Zucker
- 1 Prise Salz
- 4 Eier
- 325 g Mehl
- 5 g Backpulver
- 3 EL Milch
- 30 g Kakao
- 100 g Pflaumenmus
- 40 g gemahlene Mandeln

Butter, Salz und Zucker cremig rühren. Die Eier nach und nach hinzugeben. Mehl mit Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch zur Butter-Ei-Masse geben. Den Teig halbieren, zur einen Hälfte die Mandeln, zur anderen Hälfte Kakao und Pflaumenmus geben und gut verrühren. Schichtweise in eine gefettete Kastenform füllen und bei 175° Ober-/Unterhitze 60-70 Minuten backen. Mit Glasur oder Puderzucker dekorieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Salzkaramell & Süßkartoffeln © 2015