Samstag, 1. August 2015

Cheesecake-Muffins mit Erdbeeren und Balisto-Boden

Samstag, 1. August 2015




Da ich dieses Jahr noch viel zu wenig mit Erdbeeren gebacken habe, mussten sie dieses Mal als Topping für diese kleinen Käsekuchen herhalten. Natürlich sind die Küchlein aber so vielfältig, dass man entweder Blaubeeren in der Käsemasse versenken oder andere Früchte oben auflegen kann.

Zutaten:
für den Boden
- 150 g Balisto Joghurt Beeren Mix (oder Butterkekse)
- 60 g zerlassene Butter
für die Käsemasse
- 400 g Quark
- 100 g Zucker
- 1 Pckg. Vanillezucker
- Saft von 1/2 Zitrone
- 3 Eier
- 1 EL Speisestärke

Die Kekse fein zerstampfen und mit der zerlassenen Butter zu einer geschmeidigen Masse verrühren. Eine Muffinform mit Förmchen auskleiden und die Keksmasse gleichmäßig darin verteilen. Fest andrücken.
Den Quark mit Zucker und Vanillezucker verrühren. Zitronensaft dazugeben. Die Eier einzeln unterrühren und zum Schluss die Speisestärke hinzufügen. Die Quarkcreme auf die Muffinförmchen verteilen, sie dürfen ruhig recht voll werden.
Bei 190° Ober-/Unterhitze 35 Minuten backen.
Nach dem Abkühlen mit Früchten belegen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Salzkaramell & Süßkartoffeln © 2015