Sonntag, 26. Juli 2015

Pfirsich-Blätterteigrosen

Sonntag, 26. Juli 2015





Gefüllt mit Äpfeln geistert dieses hübsche Kleingebäck ja schon eine Weile durch das Web. Da ich gestern ein paar frische Pfirsiche bekommen habe, wollte ich die Röschen mal mit anderem Obst ausprobieren.

Zutaten:
- 1 Pckg. Blätterteig aus dem Kühlregal
- 3-4 Pfirsiche (oder Nektarinen)
- 12 Muffinförmchen
- Puderzucker

Den Blätterteig ausrollen und der Breite nach in 6 gleichmäßige Streifen schneiden. Diese in der Mitte halbieren. Die Pfirsiche waschen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Die Scheiben halbieren und auf die obere Hälfte der Blätterteigstreifen legen. Den unteren Teil des Blätterteiges nach oben klappen, von der Seite her aufrollen und in Muffinförmchen setzen.
Bei 200° Ober-/Unterhitze auf der mittleren Schiene ca. 45 Minuten backen. Mit Puderzucker bestäuben und lauwarm servieren.

Kommentare:

Salzkaramell & Süßkartoffeln © 2015