Freitag, 3. April 2015

Carrot Cupcakes aka Rübli Muffins mit Cream Cheese Frosting

Freitag, 3. April 2015

*FROHE OSTERN*

ergibt 6-8 Cupcakes
Zutaten:
für den Teig
- 70 g Zucker
- 2 Eier
- 1 Prise Salz
- 2 EL Mehl
- 100 g gemahlene Mandeln
- 100 g geraspelte Karotten
- 1 TL Backpulver
für das Frosting:
- 50 g weiche Butter
- 75 g Puderzucker
- 75 g Frischkäse
- nach Belieben 50 g Karotten für die Deko

Die Eier trennen und das Eiweiß mit der Prise Salz steif schlagen. Den Zucker dazugeben und so lange verrühren, bis eine glänzende Masse entstanden ist. Die Eigelbe hinzufügen und ebenfalls verrühren. Mehl mit Mandeln und Backpulver mischen und unter die Eiermasse heben. Zum Schluss die geraspelten Karotten ebenfalls vorsichtig unterheben.
Bei 175° Ober-/Unterhitze etwa 20 Minuten backen.
Währenddessen die weiche Butter mit Frischkäse cremig rühren. Puderzucker hinzufügen, alles glatt rühren und das Frosting kalt stellen.
Sobald die Cupcakes abgekühlt sind, das Frosting in eine Spritztülle füllen und die Cupcakes garnieren.

Kommentare:

  1. Das hört sich wirklich super an. Ich kannte das Rezept bis jetzt noch nicht, aber es ist echt total mein Ding :)

    Liebe Grüße :)
    http://measlychocolate.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Wooow, sieht ja super aus! Wirklich tolles Rezept mit den Karotten! Mit Zucchini kenn ich, aber noch nicht mir Karotten! :D

    Liebst, Colli
    www.tobeyoutiful.com

    AntwortenLöschen

Salzkaramell & Süßkartoffeln © 2015