Dienstag, 6. Januar 2015

Kürbis-Kartoffel-Karotten-Curry mit Naturreis

Dienstag, 6. Januar 2015

Das Rezept mit den vielen K's. Schön gesund. Total lecker. Und eigentlich ein Herbstgericht.

Zutaten:
- 300 g Drillingskartoffeln
- 200 g Karotten
- 300 g Hokkaido-Kürbis
- 1 Knoblauchzehe
- 1 kleine Zwiebel
- 200 ml Kokosmilch
- 200 ml Gemüsebrühe
- Currypulver
- Salz und Pfeffer
- 1 Tasse Naturreis

Reis nach Packungsanleitung kochen. Die Zwiebel in etwas Öl glasig anschwitzen. Klein geschnittenen Knoblauch dazugeben und ebenfalls kurz braten. Mit der Brühe aufgießen. Die Kartoffeln, den Kürbis und die Karotten in mundgerechte Würfel schneiden. Zur Brühe geben. Bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen. Dann mit Kokosmilch aufgießen und kräftig mit Curry würzen. Nochmal kurz köcheln lassen und dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Mit Reis servieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Salzkaramell & Süßkartoffeln © 2015