Sonntag, 9. November 2014

Stempel-Kekse

Sonntag, 9. November 2014





Langsam aber sicher denke auch ich schon an Weihnachten (und bin für meine Verhältnisse recht spät dran mit der Back-Planung). Vor ein paar Wochen habe ich mir Keksstempel bestellt, um die Weihnachtsgeschenke dann mit ein paar süße Botschaften zu garnieren.
Natürlich musste ich aber erst mal testen, ob das mit dem Stempel so gut funktioniert. Tut es, allerdings werde ich wohl beim nächsten Mal den hellen Teig bunt einfärben und vielleicht die Rückseite dünn mit Schokoladenglasur bestreichen, damit die Kekse noch mehr Geschmack bekommen.

Zutaten:
(für ca. 22 Stück)
- 250 g Mehl
- 1/2 TL Backpulver
- 80 g Zucker
- Abrieb 1/2 Orangenschale
- 150 g weiche Butter
- 1 Pckg. Vanillezucker
- 10 g Kakao
- 1 Schuss Milch

Mehl mit Backpulver vermischen. Zucker, Orangenschale, weiche Butter und Vanillezucker dazugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Eine Hälfte des Teiges abnehmen und zur anderen den Kakao und etwas Milch geben.
Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig ca. 0,5 cm dick auswellen und Kekse ausstechen. Diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 180° Ober-/Unterhitze 12 Minuten backen.

Kommentare:

Salzkaramell & Süßkartoffeln © 2015