Samstag, 27. April 2013

Käse-Sahne-Torte mit Mandarinen

Samstag, 27. April 2013
Zutaten:
- Biskuitteig
für die Creme
- 2 kl. Dosen Mandarinen
- 250 ml Milch
- 200 g Zucker
- 4 Eigelbe
- 1/2 Zitrone, davon die Schale
- 2 Pckg. Gelatinepulver oder 8 Blatt Gelatine
- 500 g Sahne
- 250 g Mascarpone
- 250 g Speisequark

Den Biskuitteig nach Rezept herstellen, auskühlen lassen und in der Mitte halbieren.
Die untere Hälfte mit den abgetropften Mandarinen belegen.
Milch mit Zucker, den Eigelben und der Zitronenschale aufkochen. Die Gelatine nach Packungsanweisung zubereiten und in die Milchmasse einrühren. Das Ganze kalt stellen, bis die Milch zu erstarren beginnt.
Währenddessen Sahne steif schlagen, Mascarpone und Speisequark einrühren.
Zum Schluss die erstarrte Milchmasse sorgfältig unterheben. Auf den mit Mandarinen belegten Tortenboden geben. Die andere Hälfte des Biskuit oben drauf legen und die Torte mindestens 3 Stunden im Kühlschrank kalt stellen. Nach Belieben mit Puderzucker garnieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Salzkaramell & Süßkartoffeln © 2015