Freitag, 8. März 2013

Nussschnecken

Freitag, 8. März 2013
Wie versprochen eine Abwandlung der kürzlich gebackenen Zimtschnecken. Der Teig ist der selbe, die Teigzubereitung ebenfalls. Zum Rezept geht's hier.

Zutaten:
für die Füllung
- 130 g gemahlene Haselnüsse
- 60 g weißen Zucker
- 40 g braunen Zucker
- 70 g Semmelbrösel
- 1 TL Kakaopulver
- 1 Msp. Zimt
- 350 ml heiße Milch
- 1 Ei

Den Teig wie im verlinkten Rezept herstellen. Alle Zutaten bis zum Zimt miteinander vermischen. Die Milch erhitzen und nach und nach die Nuss-Zucker-Masse hinzugeben. Das ergibt am Anfang eine recht flüssige Masse, sobald sie abkühlt, saugen die Semmelbrösel die Milch jedoch ordentlich auf.
Den Teig in 3 Stücke teilen und zu dünnen Rechtecken auswellen. Die abgekühlte Nussmasse gleichmäßig auf die 3 Teigplatten verteilen und glatt streichen. Von der längeren Seite her aufrollen und etwa 3cm dicke Scheiben abschneiden. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit dem verquirlten Ei bestreichen und bei 250° Ober-/Unterhitze etwa 10 Minuten goldbraun backen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Salzkaramell & Süßkartoffeln © 2015