Samstag, 3. November 2012

Browniecupcakes

Samstag, 3. November 2012
Eigentlich kommen mir ja keine Backmischungen mehr ins Haus. Eigentlich. Ich konnte neulich nämlich nicht an der neuen Backmischungskreation "Chocolat Deluxe" von Dr. Oetker vorbei gehen. Dabei handelt es sich um saftige Brownies. Mir erschien die mitgelieferte Kartonform allerdings zu klein, um dort 16 Brownies heraus zu bekommen. Also habe ich den Teig kurzerhand in mein 24er Minicupcakeblech gefüllt und kleine Cupcakes daraus gemacht. Garniert wurden sie mit einer Himbeercreme.
Die Gäste waren begeistert und ich mal wieder überzeugt, dass man Backmischungen nicht generell verteufeln sollte.

Zutaten:
für den Teig
- Brownie Backmischung
- 125 g zerlassene Butter
- 125 ml Wasser
für das Topping
- 170 g Himbeeren, TK
- 250 g Mascarpone
- 1 Pckg. Sahnesteif
- 3 EL Puderzucker

Den Brownieteig nach Packungsanleitung zubereiten, in die Cupcakeform füllen und bei 190° Ober-/Unterhitze etwa 30 Minuten backen.
Währenddessen die aufgetauten Himbeeren mit Sahnesteif bestreuen und durch ein Sieb streichen. Mascarpone mit Puderzucker verrühren und das Himbeermus hinzufügen. Das Ganze zu einer festen Creme aufschlagen und die abgekühlten Cupcakes nach Belieben garnieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Salzkaramell & Süßkartoffeln © 2015