Freitag, 24. August 2012

Mini Lemon Cupcakes

Freitag, 24. August 2012
Nachdem ich gestern seit langer Zeit mal wieder "Das perfekte Dinner" geschaut habe und es dort zum Dessert eine zuckersüße Auswahl an Minicupcakes gab, musste ich heute natürlich direkt los gehen und ebenfalls ein Minimuffinblech und passende Förmchen kaufen. Weil das nicht genug ist, wurde beides direkt eingeweiht.

Zutaten:
ergibt ca. 16 Stück

für den Teig
- 25 g weiße Schokolade
- 1 Eiweiß
- 1 Eigelb
- 1 Prise Salz
- 76 g Zucker
- 1 TL abgeriebene Zitronenschale
- 75 g Butter
- 63 g Mehl
- 1 gestr. TL Backpulver
- 25 g gemahlene Mandeln
- 3 EL Zitronen Buttermilch
für das Topping
- 200 g Sahne
- 1 Pck. Sahnesteif
- 1 gehäufter EL Puderzucker
- 1 TL abgeriebene Zitronenschale
- 2 EL Zitronen Buttermilch
- 2 EL Zitronensaft
- Deko nach Belieben

Die Schokolade fein hacken. Das Muffinblech mit Förmchen befüllen, den Ofen auf 180° Ober-/Unterhitze vorheizen. Eiweiß mit Salz steif schlagen, die Hälfte des Zuckers unterrühren. Eigelb mit Zitronenschale, Butter und dem restlichen Zucker schaumig rühren. Das Mehl mit Mandeln, Backpulver und der Schokolade mischen und abwechselnd mit der Zitronen Buttermilch zur Eimasse hinzufügen. Den Eischnee vorsichtig unterrühren.
Den Teig in die Förmchen füllen (etwa 3/4 voll) und auf der mittleren Schiene ca. 20 Minuten backen.
Währenddessen Sahne mit Sahnesteif und Puderzucker steif schlagen. Die abgeriebene Zitronenschale, den Zitronensaft und die Zitronen Buttermilch hinzugeben und alles kurz verrühren.
In eine Spritztülle füllen und auf den abgekühlten Cupcakes verteilen.
Nach Belieben dekorieren (ich hatte gerade nichts Spannendes da...)

Um die Cupcakes in normaler Größe zu backen, werden die Zutaten einfach verdoppelt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Salzkaramell & Süßkartoffeln © 2015