Freitag, 17. August 2012

Triple chocolate cookies

Freitag, 17. August 2012
Irgendwo in den Tiefen des Internets bin ich irgendwann mal auf folgendes Rezept gestoßen, habe es abgespeichert, mir aber dummerweise keine Quelle aufgeschrieben. Wer sie findet, darf sie mir gerne nennen!

Zutaten:
ergibt ca. 75 Stück
- 200 g Butter
- 250 g Zucker
- 200 g Mehl
- 50 g Kakaopulver
- 1/2 Pckg. Backpulver
- 100 g Zartbitterschokolade, gehackt
- 100 g Vollmilchschokolade, gehackt
- 100 g weiße Schokolade, gehackt

Den Ofen auf 190° vorheizen. Butter und Zucker schaumig rühren, Mehl, Backpulver und Kakao hinzufügen. Alles gut verrühren und nach und nach die gehackte Schokolade dazugeben. Mit einem Teelöffel kleine Häufchen abstechen, zu Kugeln formen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech leicht platt drücken.
Bei 7-8 Minuten halbfertig backen und abkühlen lassen.

Kommentare:

  1. Yummie, die sehen wirklich sehr lecker schokoladig aus!

    Liebe und sonnige Grüße, Ann-Katrin
    von penneimtopf.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. wow die sehen ja mal mega lecker aus! Werde ich auch mal machen :)

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Salzkaramell & Süßkartoffeln © 2015