Freitag, 27. Juli 2012

Erdbeer-Sahne-Torte

Freitag, 27. Juli 2012
Es gibt noch immer herrliche Erdbeeren und da sie zu meinen Lieblingsfrüchten zählen, gibt es mal wieder eine Torte.

Zutaten:
- Biskuit
- 400 g Sahne
- 250 g Quark, 40%
- 1 kg Erdbeeren
- 100 g Erdbeermarmelade
- 2 Pckg. Vanillezucker
- 1 Pckg. Sahnesteif
- Tortenguss, rot

Den Biskuitboden nach Rezept herstellen und erkalten lassen. Einmal waagerecht durchschneiden.
Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen, den Quark unterheben. Den unteren Boden mit der Erdbeermarmelade bestreichen. 1/3 der Sahnemischung auf dem Boden verteilen und mit ganzen Erdbeeren belegen. 200 g Erdbeeren sehr klein schneiden und mit dem Rest der Sahnemischung verrühren. Auf die anderen Erdbeeren schichten. Den zweiten Boden darauf legen und mit den restlichen, dünn geschnittenen Erdbeeren belegen. Tortenguss nach Packungsanleitung zubereiten und die Erdbeeren damit überziehen.
Die Torte 2-3 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

Freitag, 20. Juli 2012

Schoko Raffaello Muffins

Freitag, 20. Juli 2012
Sommerzeit bedeutet irgendwann auch Semesterende, Prüfungsphase, Klausuren, etc. Bei mir steht im letzten Semester natürlich einiges mehr davon an, weshalb ich so lange nichts mehr hier geschrieben habe.
Dafür gibt es heute ein scheinbar langweiliges Rezept für schnöde Schokomuffins, die eine kleine Überraschung bereit halten.

Zutaten:
- 100 g Butter
- 2 Eier
- 100 g Zucker
- 1 Pckg. Vanillezucker
- 200 g Mehl
- 1 Prise Salz
- 1 TL Backpulver
- 4 TL Kakaopulver
- 150 ml Milch
- 12 Raffaellos
- Schokoglasur

Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
Die Butter schmelzen und mit den Eiern, Zucker, Vanillezucker und Milch in einer Schüssel verrühren. Mehl mit Backpulver, Salz und Kakaopulver mischen und unter die Buttermasse rühren, bis ein glatter Teig entsteht.

Ein mit Papierförmchen ausgekleidetes Muffinblech mit dem Teig halbhoch befüllen. Jeweils ein Raffaello in die Mitte setzen und den Rest Teig darauf verteilen. Die Muffins auf mittlerer Schiene etwa 25 Minuten backen. Abkühlen lassen und mit Schokoglasur überziehen.
 
Salzkaramell & Süßkartoffeln © 2015