Mittwoch, 4. Januar 2012

TAG:Notfallkuchen

Mittwoch, 4. Januar 2012
Weil ich öfter mal schnell einen Kuchen brauche, sammle ich fleißig "Notfallrezepte". Also solche, die einfach und schnell gehen, gelingsicher sind und trotzdem sehr gut schmecken.
Da es mich brennend interessiert, was denn so eure Notfallkuchenrezepte (es darf natürlich auch Kleingebäck o.ä.) sein, sind, tagge ich jeden, der sich angesprochen fühlt.
Und folgende Blogs:
- Annas Hexenkessel
- Kochfieber
- Küchenzaubereien
- sweet trolley
- Herzfutter

Es würde mich freuen, wenn ihr auf eurem Blog darüber berichtet oder, sofern ihr keinen Blog habt, einen Kommentar mit dem Rezept hier hinterlasst.
Meinen Notfallkuchen zeige ich euch, sobald ich ein ansprechendes Foto davon gemacht, sprich wieder gebacken habe.

Kommentare:

  1. Danke für die Verlinkung! Ich muss mal in Ruhe drüber nachdenken, was mir da einfällt.. Spontan mein Buttermilchkuchen mit Kokos: http://herzfutter.blogspot.com/2011/06/berlin-enttauschungen-und.html
    Der geht wirklich super schnell und schmeckt richtig richtig gut!

    Liebe Grüße
    Björn
    http://herzfutter.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine super Idee (:

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Mein Notfallkuchen ist der weltbeste Zitronenkuchen nach einem Rezept meiner Mutter – die Zutaten hat fast jeder immer im Haus, er ist ruckzuck zusammengerührt und schmeckt sowohl frisch aus dem Ofen als auch nach dem abkühlen einfach nur oberlecker, himmlisch, fluffig!

    http://feines-gemuese.blogspot.com/2011/10/der-wirklich-weltbeste-zitronenkuchen.html

    LG Christina

    AntwortenLöschen
  5. Dann steuere ich auch mal mein Notfallkuchenrezept bei: http://cakesonthebeach.blogspot.com/2011/12/kuchen-im-glas.html
    Den Eierlikörkuchen mach ich immer, wenn ich mal schnell einen Kuchen brauch. Geht schnell, schmeckt gut und Eierlikör hab ich auch immer im Haus ;-)
    LG, Maje

    AntwortenLöschen

Salzkaramell & Süßkartoffeln © 2015