Montag, 5. Dezember 2011

Butterbrote mal süß

Montag, 5. Dezember 2011
Dieses Jahr zum ersten Mal gebacken und direkt in die Favoritenliste aufgenommen.

Zutaten:
- 300 g Schokotropfen
- 300 g weiche Butter
- 250 g Zucker
- 2 Eier
- 1 Prise Salz
- 400 g Mehl
- 300 g gemahlene Haselnüsse
für den Guss:
- 4 Eigelb
- 350 g Puderzucker
- 4 EL Eierlikör
- 60 g gehackte Pistazien

Butter mit Zucker, Salz und Ei schaumig schlagen. Mehl, Nüsse und Schokotropfen dazugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Aus dem Teig 6 Rollen mit etwa 3cm Durchmesser formen und mit Frischhaltefolie abdecken. Eine Stunde in den Kühlschrank stellen.
Dann  den Backofen auf 180° Umluft vorheizen. Von den Teigrollen 5mm dicke Scheiben abschneiden und auf ein Backblech legen. 10-15 Minuten backen.
Plätzchen gut abkühlen lassen.
Für den Guss Eigelb mit Puderzucker und Eierlikör glatt rühren. Auf die Plätzchen streichen und mit Pistazien bestreuen. Das muss schnell gehen, da der Guss schnell fest wird.
Alles gut trocknen lassen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Salzkaramell & Süßkartoffeln © 2015