Samstag, 27. November 2010

Cupcakes

Samstag, 27. November 2010
Meine ersten Cupcakes.


Zitronencupcakes mit Frischkäsetopping
Zutaten:
- 300 g Mehl
- 1 Pckg. Backpulver
- 150 g Puderzucker
- abgeriebene Schale einer Zitrone
- 200 ml Buttermilch
- 2 Eier
- 2 Tropfen Buttervanillearoma
- 100 g Butter
für das Topping:
- 100 g Butter, weiche
- 100 g Puderzucker
- 100 g Frischkäse

Das Mehl mit dem Backpulver und dem Puderzucker in eine Rührschüssel sieben. Die Butter in einem Topf bei geringer Hitze schmelzen lassen. Die abgeriebene Zitronenschale, Buttermilch, Eier und das Buttervanillearoma mit der flüssigen Butter verrühren. Zum Mehl geben, gut vermischen und in die vorbereitetenCupcakeförmchen füllen. Die Cupcakes im vor geheizten Backofen bei 180 Grad ca. 15 Minuten backen und auskühlen lassen.
Weiche Butter mit dem Handrührer kurz cremig schlagen, Puderzucker unterrühren und mit dem Frischkäse zu einer homogenen Masse verrühren. Nach Belieben mit Lebensmittelfarbe einfärben.
In eine Spritztülle füllen und auf die ausgekühlten Cupcakes geben.
Mit Zuckerstreuseln, -perlen o.ä. dekorieren.

Schokocupcakes mit Schokotopping
Zutaten:
- 150 g Butter
- 100 g Zucker
- 200 g Mehl
- 25 g Kakaopulver
- 1 Pckg. Vanillezucker
- 2 gestr. TL Backpulver
- 2 Eier
- 8 EL Milch
für das Topping:
- 125 g Butter, weiche
- 230 g Frischkäse
- 230 g Nutella
- 2 EL Kakao

Für den Teig Butter mit Handrührgerät mit Rührbesen auf höchster Stufe geschmeidig rühren. Nach und nach den Zucker und Vanillinzucker unterrühren. Eier nach und nach unterrühren.
Mehl mit Backpulver und Kakao mischen, sieben und portionsweise abwechselnd mit der Milch auf mittlerer Stufe unterrühren. Den Teig in die Cupcakeförmchen füllen. Bei Ober-/Unterhitze und 180 Grad ca. 25 Minuten backen. Gut abkühlen lassen.
Für das Topping alle Zutaten mit dem Handrührgerät gut vermischen. In eine Spritztülle füllen und auf die Cupcakes geben. Nach Belieben verzieren.

1 Kommentar:

Salzkaramell & Süßkartoffeln © 2015