Freitag, 20. August 2010

Buchteln mit Schokofüllung

Freitag, 20. August 2010
Zutaten:
- 400g Mehl
- 1/2 Würfel Frischhefe (oder 1 Päckchen Trockenhefe)
- 750ml Milch
- 100g Butter
- 4 EL Zucker
- 1 Prise Salz
- 3 Tropfen Zitronenaroma (oder abgeriebene Zitronenschale)
- 1 Ei
- 100g Schokolade nach Wahl
Das Mehl in eine Schüssel füllen, Hefe darüber streuen. 250 ml Milch mit 50 g Butter, 1 EL Zucker, einer Prise Salz und Zitrone erwärmen, bis die Butter geschmolzen ist. Die Mischung etwas abkühlen lassen, über die Hefe gießen und 15 Min. gehen lassen, bis die Hefe kräftig schäumt.
Das Ei hinzugeben und alles gut verkneten, bis ein glatter Teig entsteht. Die Schüssel mit einem feuchten Tuch abdecken und den Teig an einem warmen Platz ca. 45 Min. gehen lassen, bis der Teig etwa doppelt so dick geworden ist. 
Den Teig nochmals gut durchkneten und in 10 Stücke teilen. Die Schokolade ebenfalls in 10 Stücke brechen. Die Teigstücke flach drücken, jeweils ein Stück Schokolade auf ein Teigstück legen, Teigränder einklappen und die Teigstücke zu Kugeln formen und mit dem Teigschluss nach unten auf eine bemehlte Fläche legen. Wieder mit einem Tuch abdecken und 30 Min. gehen lassen. Den Backofen auf 180° Ober-/Unterhitze vorheizen. In eine flache Form, in der die Buchteln ausreichend Platz haben, 50 g Butter geben und diese im Ofen gerade schmelzen lassen. Die aufgegangenen Buchteln in die Form setzen und in der Butter einmal wenden. Im Ofen 25-30 Min. backen, bis sie goldbraun sind.

1 Kommentar:

Salzkaramell & Süßkartoffeln © 2015